Hanfstroh-Pellets

Diese Pellets aus hessischer Produktion eignen sich bestens als Alleinzutat für unsterile Substrate, bei denen die Pellets nur mit kochendem Wasser überbrüht werden müssen. 

Nach dem Aufquellen erhalten Sie ein Substrat aus feinen und mittelfeinen Anteilen, welches nach dem Auflockern eine perfekte Struktur und Atemfähigkeit aufweist. 

Ein Substrat mit Zukunft, im Hanfanbau kommt man ohne Pestizide und Herbizide aus. Mit dem Kauf dieses Produkts fördern Sie Kleinbetriebe mit ökologischer Ausrichtung.

Hanfstroh-Pellets

MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG), zzgl. Versand

Kostenloser Versand für Bestellungen aus dem Inland ab 80 €

Lieferzeit 3 - 28 Werktage

🤷‍♂️ Wo liegt der Vorteil von Pellets in der Pilzproduktion?


Pellets sind aufgrund der extrem hohen Drücke und Temperaturen während der Herstellung bereits ziemlich keimarm. Wenn Sie ein Substrat daraus nicht mit Zuschlägen anreichern, genügt zur Entkeimung bereits eine unvollständige Pasteurisation durch Übergießen mit kochendem Wasser. 

Produktdetails

Created with Sketch.

1 oder 5 Kilo Hanfpellets deutscher Produktion. Nach Aufquellen und Auflockerung erhalten Sie ein etwa dreifaches Volumen an gebrauchsfertigem Substrat. Verpackt im versiegelten PE-Beutel.

Besonderheiten/Anwendung

Created with Sketch.

Als Alleinsubstrat für sterile oder unsterile Anwendungen. Ideal in Kombination mit Stroh und Buchenmehl für angereicherte sterile Substrate. Für Primärzersetzer genauso geeignet wie für Streuzersetzer.