Steintaler Edelpilz

Willkommen auf meiner Seite für ambitionierte
Hobby-Pilzzüchter, Selbstversorger und Feinschmecker!


Hier erhalten Sie Reinkulturen und Flüssigmyzel
und demnächst auch Körnerbrut und Impfdübel von  

 über 70 verschiedenen 
Delikatess-, Vital- und Dekorpilzen.


Alle Arten und Sorten sind ausführlich beschrieben und bebildert, ich erkläre Ihnen geeignete Substrate und Anbauverfahren, verrate Ihnen genaue Zuchtparameter und verschweige auch keine Tricks und Kniffe.

Sie finden hier auch Pilzzucht-Equipment, Substrate und Zuschläge, Verbrauchsmaterial und weitere Dienstleistungen für Hobbyzüchter.

Bei der Pilzzucht ist die Qualität des Brutmaterials essentiell für einen Erfolg. Ich biete für meine Reinkulturen und Pilzbruten eine 
Anwachs- und Zufriedenheitsgarantie.

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich individuell und extra für Sie frisch hergestellte Qualität liefern zu lassen oder greifen Sie auf die große Auswahl an sofort lieferbaren Flüssigbruten zurück.

Sonderangebot    Flüssigbruten


Abverkauf des Lagerbestands zu stark ermäßigten Preisen. Alle Sorten (+diverse neue) wieder erhältlich ab 
Ende Januar 2023

Flüssigbrut aus permanent frischer Produktion....

Die Anforderungen an gute Flüssigmyzelien zur schnellen und einfachen Brutherstellung sind hoch.

Das Produkt sollte absolut frisch sein, eine hohe Besiedelungsdichte haben und vor Allem unter echten Laborbedingungen aus einer Vorkultur mit definiertem generativen Status (P-Wert) hergestellt worden sein.

Vertrauen Sie auf meine Erfahrung im Bereich der Brutherstellung, 
meine Produkte erfüllen höchste Qualitätsstandards. 

                   Neuheiten ab Sommer 2022 :  

Riesensägeblättling, Giant sawgill, Neolentinus ponderosus, Reinkultur, Petrischale, Pilzkultur, Pilzbrut

Riesen-Sägeblättling
Herkunft: USA

Neolentinus ponderosus ist ein entfernter Verwandter des Shiitake, der nur in den USA vorkommt. 
Sehr große Fruchtkörper, wärmeliebende Art, steriles Nadelholz-Substrat allerdings verpflichtend.

Pfadfinder-Auster, Pathfinder oyster, Reinkultur, Petrischale, Flüssigbrut, Flüssigmyzel, Körnerbrut

"Pfadfinder-Auster" Wildfund aus den USA

Pleurotus ostreatus, der echte Austernpilz. Diese  amerikanische Variante aus Tennesee bildet hochgezogene Trichter. Leichte Anzucht, unsterile Verfahren möglich. Guter Ertrag und sehr guter Geschmack. 

Amerikanischer Stachelbart, "Bolle-Strain"

Hericium americanum bleibt während der meisten Zeit der Kultur rosa. 
Eine wärmetolerante Art, leicht anzubauen, sehr guter Geschmack. 
Ein gefragter Vitalpilz der Extraklasse.

Taschen-Austernpilz, Taschenauster, Pleurotus gesterani, Petrischale, Reinkultur, Flüssigbrut, Flüssigmyzel

Taschen-Austernpilz Herkunft: China

Pleurotus geesterani zählen in Asien zu den bei Feinschmeckern beliebteren Seitlings-Arten. 
Kräftiges und schnelles Wachstum, schöne Farbgebung. Eine Pilzart, die auch für Anfänger im Hobby geeignet ist.

Stöbern Sie zwischen den reich bebilderten Angeboten
und finden Sie Ihren Wunschpilz!

Neben gängigen, oft kinderleicht zu züchtenden Speisepilzen finden Sie hier eine reiche Auswahl an Gourmet-Pilzen, zu deren Anbau allerdings schon 
etwas Vorerfahrung vorhanden sein sollte. 
Die Zahl der Sterne hinter den Pilznamen zeigt Ihnen den Schwierigkeitsgrad.  

                    
⭐= Anfängerfreundlich, unkomplizierte Zucht
⭐⭐= Arten für bereits fortgeschrittene Züchter
⭐⭐⭐= Schwerer zu erzeugende Pilzarten für erfahrene Anbauer.

Vielleicht interessiert Sie auch meine Kollektion an Pilzen, die in der asiatischen Medizin seit Tausenden von Jahren eingesetzt werden. Durch die Fortschritte in der Pilzzucht ist es mittlerweile möglich, viele Arten 
relativ leicht zuhause zu züchten.

Stellen Sie sich Pilzpulver-Kapseln, Tinkturen und Tees 
aus Ihren eigenen, selbst gezüchteten Vitalpilzen her!

Ganoderma lucidum, Glänzender Lackporling, Europäischer Reishi, Reinkultur, Petrischale, Flüssigbrut, Flüssigmyzel, Flümy

Ich biete auch zahlreiche Arten an, die man allein wegen ihrer Schönheit, 
ihrer Seltenheit oder wegen ihrer besonderen Fähigkeiten anbaut.  

Hier sehen Sie farbenprächtige Exoten aus fernen Ländern, 
heimische blaue Holzverfärber, rote Stinkmorcheln und 
im Dunkeln grün leuchtende "Geisterpilze". 

Tintenfischpilz, Clathrus archeri, Devils fingers, octopus stinkhorn, Reinkultur, Petrischale, Flüssigbrut, Pilzzucht

Abgerundet wird mein Angebot durch eine Auswahl von Produkten, die Ihnen 
bei der Hobby-Pilzzucht hilfreich sein können. 

Ich vertreibe Zuchtbeutel und Material von Markenherstellern 
und habe auch gegossene Petrischalen, Substratrohstoffe
und Standard-Laborbedarf im Programm. 

Sie können auch ein halbstündiges Videocoaching buchen, 
bei dem ich Ihnen alle Fragen zur Zucht beantworte...


Was Sie bei mir bekommen:

Mein Schwerpunkt liegt auf der Auswahl von Stämmen mit schnellen Besiedlungsraten, die nachweislich höhere Erträge, einen höheren Gehalt an medizinisch wirksamen Verbindungen und andere biotechnologisch wertvolle Eigenschaften bieten.

Sie erhalten von mir Genetik in Form von Reinkulturen und Bruten, die ich vom jeweiligen Rechteinhaber oder Ursprungszüchter erworben habe. 
Dazu gehören alle als belgische Industrie- oder Kulturhybriden markierte Sorten und viele Spezialitäten aus anderen internationalen Brutbetrieben, die bereits züchterisch veredelt wurden. 

Die als Industrielinien markierten Sorten liegen hier zumeist als P-2 bereit, das bedeutet, daß sie direkt aus der Urkultur erzeugt wurden und genetisch gesehen nur wenige Tage alt sind. Diese Hybridsorten werden von mir regelmäßig nachgekauft, um eine Degeneration auszuschließen. Ich kann für diese Linien die präzise Herkunft benennen und professionell erprobte Anbaubedingungen, geeignete Verfahren, bewährte Substrate sowie Ertragsaussichten anführen. 

Sorten, die als züchterisch unbearbeitete "Wildfunde" geführt sind, habe ich von zahlreichen Freunden aus der ganzen Welt erhalten oder mir selber während meiner Reisen oder von heimischen Funden angelegt. Auch für diese Sorten gebe ich Hinweise zu Verfahren und Anbauparametern.

Für die meisten meiner Pilze zeige ich Ihnen Fotos von frisch wachsenden Kulturen und belege damit deren Fruchtungsfähigkeit. Nicht alle Anbieter 
können oder wollen ihre Sorten auch "in Kultur" zeigen.

Ich biete nur Myzelien an, die sich in Vorkulturen als gesund und kräftig wachsend erwiesen haben und lege regelmäßig neue Zuchtlinien durch Sporenselektion an. 

Das genetische Alter meiner Kulturen beträgt in der Regel nur wenige Wochen, da mir regelmäßig ganz frisch eingekaufte oder eigens angelegte Langzeit-Urkulturen als Grundlage zur Weitervermehrung dienen. 

Sie dürfen hier ständig auf Neuheiten gespannt sein, weitere spannende Arten treffen jeden Monat ein oder liegen bei mir "auf Eis" und werden nach und nach präsentiert ...

Was Sie bei mir nicht bekommen:

Ich verkaufe Ihnen keine degenerierten Linien oder Kulturen aus geklonten Supermarktpilzen und verwende generell keine Genetik, deren generatives Alter mir nicht bekannt ist. 

Sie erhalten keine Kulturen aus simpel gestrecktem Billig-Flüssigmyzel unbekannter Herkunft. Und auch keine Kontaminationen.

Ich werbe hier nicht mit Bildern, die ich irgendwo im Internet "gefunden" habe, sondern besitze für jedes einzelne Bild auch das Recht, es hier zu zeigen.

Unrealistische Angaben zu Höchst- oder Folgeerträgen werden sie genauso wenig finden wie übertriebene Aussagen zum Speisewert der Sorten. 
 
Bei mir bekommen Sie keine Pilzbrut von Mykorrhiza-Pilzen, weil sich diese definitiv nicht durch blosses Untermischen der Brut im Waldboden oder mit anderen einfachen Methoden zuverlässig erzeugen lassen.

Pilze, die durch CPV-Rechte oder Patente geschützt oder deren Anbau in Deutschland durch das BtmG. verboten sind, suchen Sie bei mir ebenfalls vergeblich.

Ich lasse Sie nicht im Stich, wenn es mit der Anzucht nicht so läuft, wie es soll. Hilfe bekommen Sie bei mir nicht durch phrasenhafte Hinweise auf Zuchtanleitungen. Sondern durch regelmäßige Online-Präsenz.